Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Geltungsbereich

Alle Angebote und Aufträge sind freibleibend und werden nur auf Grund nachstehender Verkaufs- und Lieferbedingungen ausgeführt.
Käufereigene Bedingungen sind, soweit diese von den unseren abweichen, unwirksam, bzw. gesondert vereinbart werden.

Preise

Grundlage unserer Preisberechnung sind die jeweils geltenden Preislisten oder die auf das Objekt abgegebenen Angebote zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, unfrei ab Werk. Für Lieferungen im Wert über 500 Euro erfolgt die Lieferung frei Haus.

Zahlung

Bei Erstaufträgen gegen Vorkasse, ansonsten 10 Tage nach Rechnungsstellung mit 2% Skonto bzw. 30 Tage netto. Bei Zielüberschreitung werden Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Diskontsatz verrechnet, ohne das es einer besonderen Inverzugsetzung bedarf.
Verschlechterung der Zahlungsfähigkeit des Käufers berechtigt uns, Zahlung vor Ablauf des vereinbarten Zahlungstermins zu fordern und noch ausstehende Lieferungen zurückzuhalten oder vom Liefervertrag zurückzutreten.
Die vertraglichen Zahlungsbedingungen sind auch dann einzuhalten, wenn Beanstandungen geltend gemacht werden.

Eigentumvorbehalt

Alle gelieferten und angefertigten Objekte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser uneingeschränktes Eigentum. Solange unser Eigentumsvorbehalt besteht, ist der Käufer nicht berechtigt, die Waren sicherungshalber an einen Dritten zu übereignen oder zu verpfänden. Von Pfändungen Dritter ist uns sofort Mitteilung zu machen. Die Kosten eines etwaigen Interventionsverfahrens gehen zu Lasten des Käufers.

Gewährleistung

Für Hochspannungsleuchtröhren übernehmen wir 24 Monate Garantie. Ausnahmen bei Lieferung von kompletten Werbeanlagen können gesondert vereinbart werden.
Für Fremdfabrikate/Teile, übernehmen wir die Garantie für diese Teile nur im gleichen Umfang, wie sie uns der Lieferant für diese Teile gewährt.
In Garantiefällen wird bei spesenfreier Zusendung des fehlerhaften Teiles kostenloser Ersatz geleistet.

Haftung

Für die Anwendung oder die spezielle Art der Verwendung eines der von uns verkauften Produkte, wird von uns in keinem Fall übernommen. Eine solche Haftung kann weder aus einer von uns herausgegebenen Informationsschrift, Gebrauchsanweisung oder Schriftwechsel hergeleitet werden.
Der Käufer ist in keinem Fall von der Verpflichtung entbunden, unsere Produkte daraufhin zu überprüfen, ob diese für den vorgesehenen Einsatzzweck tauglich sind.

Lieferung - Versand

Der von uns schriftlich oder mündlich bestätigte Liefertermin, ist abgehend ab Werk. Höhere Gewalt, Betriebsstörungen und zeitliche Verzögerungen in der Lieferzufuhr, sowie Störungen durch Streik und Aussperrung entbinden uns von der Lieferverpflichtung. Der Versand erfolgt unfrei ab Werk. Eine Transportversicherung wird nur auf Wunsch des Käufers abgeschlossen und geht zu dessen Lasten.
Schadensersatzansprüche wegen nicht rechtzeitiger Belieferung sind ausgeschlossen, soweit von uns nicht Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten sind.

Beanstandungen

Berechtigte Beanstandungen und Reklamationen können nur bei Anlieferung oder vor Verwendungen innerhalb 8 Tagen nach Lieferung, bei Weiterverarbeitung unter genauer Angabe des Mangels berücksichtigt werden. Bei berechtigter Reklamation behält sich der Verkäufer die Entscheidung darüber vor, ob Preisminderung oder unter Rücknahme der Ware, kostenlose Ersatzlieferung erfolgt. Auf keinem Fall wird die Haftung des Verkäufers die Kosten einer Ersatzlieferung im Werte des Kaufpreises der fehlerhaften Produkte übersteigen.
Rücksendungen können nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung angenommen werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung, sowie etwaige sonstige Ansprüche, wie Reklamationsansprüche, ist für beide Parteien Ilmenau .Gerichtsstand ist Ilmenau.

Vertragsänderung

Mit einer Auftragsänderung gelten unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen als angenommen. Abweichungen von vorstehenden Bedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.
Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsteile berührt die Rechtswirksamkeit des Vertrags im übrigen nicht.

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse: